Logo myzuri.ch

Blaulicht

Nordmazedonischer Tatverdächtiger in Watt verhaftet: Neue Entwicklungen in Deutschland

Unbekannter Schütze in Watt verhaftet: Nordmazedonier dringend verdächtigt. Ermittlungen der Kantonspolizei Zurich und Staatsanwaltschaft laufen weiter.

2024-03-08 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Mitte Januar gab in Watt (Gemeinde Regensdorf) ein Unbekannter mehrere Schusse ab und fluchtete vor der Polizei (siehe Medienmitteilung vom 18.1.2024). Nun ist es gelungen, einen Tatverdachtigen zu verhaften.

Tatverdächtiger Nordmazedonier in Deutschland verhaftet

Die intensiven Ermittlungen der Kantonspolizei Zurich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft I des Kantons Zurich fuhrten zur Verhaftung eines dringend der Tat verdachtigten 48-jahrigen Nordmazedoniers in Deutschland. Die weiteren Ermittlungen der Kantonspolizei Zurich und der Staatsanwaltschaft dauern an. Die verfahrensleitende Staatsanwaltschaft I hat ein Auslieferungsbegehren an die deutschen Behorden in die Wege geleitet.

Der Tatverdachtige steht im Verdacht, am Vorabend des Vorfalls an einem Streit beteiligt gewesen zu sein, bei dem sich zwei Gruppen in einem Club in Watt gegenuberstanden. Dabei soll es zu verbalen Auseinandersetzungen gekommen sein, die schliesslich ausserhalb des Clubs eskalierten und in den Schussen gipfelten.

Polizei hofft auf weitere Aufklarung des Falls

Ob der Tatverdachtige alleine oder mit Komplizen gehandelt hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Polizei hofft, dass durch die Untersuchungen auch weitere Hintergrunde und Motive fur die Tat ans Licht kommen werden. Die Zusammenarbeit mit den deutschen Behorden ist in diesem Zusammenhang von entscheidender Bedeutung.

Die Kantonspolizei Zurich und die Staatsanwaltschaft geben an, dass sie weiterhin intensiv an der Klarung des Falls arbeiten und die offentliche Sicherheit in der Region sicherstellen wollen. Zeugen werden gebeten, sich bei den Behorden zu melden, falls sie Hinweise oder Informationen zum Vorfall in Watt haben.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Watt Nordmazedonischer Tatverdächtiger Watt verhaftet: Entwicklungen



Top News


» Anstieg der Verfahren bei Zürcher Staatsanwaltschaft: Digitalisierungsprogramm treibt Transformation voran


» Stadt Zürich übernimmt Fernwärme der ETH: Investition von 10,1 Millionen Franken geplant


» Kanton Zuerich erwartet starkes Bevoelkerungswachstum bis 2050 - Regierungsrat handelt energisch


» Kajak, Schneeschuhe, und Co. - Die Spur der Bewegungskulturen | NONAM Ausstellung


» Stiftung plant Bau von Wohnhaus für Menschen in Hinwil - Kanton Zürich unterstützt mit 300'000 Franken

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden