Logo myzuri.ch

Blaulicht

Drogenhändler in Zollikerberg verhaftet: Kantonspolizei sichert 9500 Dosen Ecstasy und Bargeld

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmorgen einen mutmaßlichen Betäubungsmittelhändler in Zollikerberg verhaftet und über 9500 Dosen Ecstasy sowie Bargeld sichergestellt. Der Verdächtige wird beschuldigt, Ecstasy in großen Mengen über das Internet zu verkaufen und befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam.

2024-03-07 16:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagmorgen (04.03.2024) in Zollikerberg einen mutmaßlichen Betäubungsmittelhändler verhaftet und über 9500 Dosen Ecstasy sowie mehrere tausend Franken Bargeld sichergestellt.

Den Ermittlungen zufolge wird ein in Zollikerberg wohnhafter Mann verdächtigt, unter anderem über das Internet mit Ecstasy zu handeln. Gestützt auf einen Hausdurchsuchungsbefehl der Staatsanwaltschaft führte die Kantonspolizei am Montagmorgen bei dem Verdächtigen eine Hausdurchsuchung durch. Dabei stellten die Polizisten rund 9'500 Ecstasy-Pillen, je eine kleine Menge Kokain und Marihuana sowie mehrere tausend Franken Bargeld sicher. Der 34-jährige Schweizer wurde festgenommen und nach den polizeilichen Einvernahmen der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Verdacht auf Drogenhandel über das Internet

Der Verdächtige soll ecstasys pillen in großen Mengen über das Internet verkauft haben. Die Polizei konnte bei der Hausdurchsuchung eine beträchtliche Menge Betäubungsmittel sicherstellen. Der festgenommene Schweizer befindet sich derzeit in polizeilichem Gewahrsam und wird bald vor Gericht gestellt.

Weiterhin konnten die Behörden bei dem Verdächtigen auch Bargeld in Höhe von mehreren tausend Franken sicherstellen. Die Polizei setzt ihre Ermittlungen fort, um mögliche Komplizen des mutmaßlichen Betäubungsmittelhändlers aufzuspüren und das Ausmaß des Drogenhandels in der Region zu untersuchen.

Hausdurchsuchung und Festnahme

Die Festnahme erfolgte nach einer gründlichen Hausdurchsuchung, bei der die Polizei nicht nur die Drogen, sondern auch Geld und weitere Beweismittel sichern konnte. Der 34-jährige Schweizer wird nun weiteren Verhören unterzogen, um die Hintergründe seines mutmaßlichen Drogenhandels aufzuklären.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zollikerberg Drogenhändler Zollikerberg verhaftet: 9500 Dosen Ecstasy Bargeld



Top News


» Brand in Dietlikoner Apotheke: Sachschaden in Höhe von Hunderttausenden Franken - Niemand verletzt


» Kantonales Labor Zürich untersucht über 18.000 Proben und betont Bedeutung von Fachleuten 2023


» Polizisten tätlich angegriffen: Zwei Jugendliche festgenommen in Zürich Kreis 4


» Drogenkurierin am Flughafen Zürich verhaftet: Mehrere Kilogramm Kokain sichergestellt


» Vorsicht! "Blinde Passagiere" bedrohen Schweizer Gewässer - Aktuelle Kampagne warnt vor invasiven Arten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden