Logo myzuri.ch

Regional

Arbeitslosenquote bleibt stabil in Zurich - Branchenentwicklung im Fokus

Die Arbeitslosenquote im Kanton Zurich bleibt stabil bei 2,1 Prozent im Februar, mit einem rucklaufigen Trend im Baugewerbe und positiven Aussichten für die Geschaeftslage der Unternehmen. Die Entwicklung der Beschaeftigungserwartungen bleibt vielversprechend, während die offenen Stellen zunehmen und die Arbeitslosenzahlen insgesamt niedrig bleiben. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Zurich bleibt robust und positiv.

2024-03-07 11:05:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Die Arbeitslosenquote im Kanton Zurich bleibt im Februar unverandert bei 2,1 Prozent. Im Baugewerbe ist ein rucklaufiger Trend zu erkennen, waehrend sich die Geschaeftslage der Unternehmen in Zurich weiterhin leicht positiv zeigt und die Beschaftigungserwartungen stabil bleiben.

Arbeitslosenquote und Branchenentwicklung

Ende Februar waren 18'348 Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons Zurich arbeitslos gemeldet, ein Anstieg um 80 Personen im Vergleich zum Vormonat. Laut Amtschef Hans Rupp bleibt die Arbeitslosigkeit auf niedrigem Niveau und der Arbeitsmarkt robust. Insbesondere im Baugewerbe ist ein deutlicher Rückgang der Arbeitslosenzahlen zu verzeichnen, vermutlich bedingt durch das warme Wetter im Februar.

Offene Stellen und Geschaeftslage

Im Februar stieg die Zahl der offenen Stellen bei den RAV um 12 Prozent (+826) auf 7'595 Stellen. Die meisten Berufsgruppen verzeichnen mehr offene Stellen, insbesondere Küchenpersonal und Servicekräfte. Die positive Entwicklung der Geschaeftslage setzt sich fort, vor allem im Projektierungssektor, der Finanzbranche und im Detailhandel.

Weitere leichte Rückgänge bei den Arbeitslosenzahlen sind im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in den sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen zu beobachten. Die Einschätzungen der Unternehmen zur zukünftigen Wirtschaftslage bleiben im Vergleich zum Vormonat konstant auf einem positiven Niveau, wobei eine Mehrheit von einer gleichbleibenden oder verbesserten Lage ausgeht.

Beschaeftigungserwartungen und Ausbau der Belegschaft

Die Beschaeftigungserwartungen der Zurcher Unternehmen zeigen ein stabiles Bild. Mehr Unternehmen als im Januar planen einen Ausbau ihrer Belegschaft in den nächsten Monaten. Insgesamt bleibt die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Zurich positiv und vielversprechend für die Zukunft.

(Quelle:Kanton Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zurich Arbeitslosenquote stabil Branchenentwicklung Fokus



Top News


» Brand in Dietlikoner Apotheke: Sachschaden in Höhe von Hunderttausenden Franken - Niemand verletzt


» Kantonales Labor Zürich untersucht über 18.000 Proben und betont Bedeutung von Fachleuten 2023


» Polizisten tätlich angegriffen: Zwei Jugendliche festgenommen in Zürich Kreis 4


» Drogenkurierin am Flughafen Zürich verhaftet: Mehrere Kilogramm Kokain sichergestellt


» Vorsicht! "Blinde Passagiere" bedrohen Schweizer Gewässer - Aktuelle Kampagne warnt vor invasiven Arten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden