Logo myzuri.ch

Wirtschaft

Erfolg für Tamedia: Tages-Anzeiger beim AI Launchpad dabei

Tamedia nimmt am internationalen KI-Programm «AI Launchpad» der Google News Initiative und FT Strategies teil und konnte sich gegen dutzende Bewerber durchsetzen. Der Erfolg beruht auf dem erst kürzlich gegründeten «AI Lab» von Tamedia.

2024-03-04 10:20:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Tamedia

Tamedia hat sich gegen dutzende Bewerber durchgesetzt und darf mit dem «Tages-Anzeiger» am internationalen KI-Programm «AI Launchpad» der Google News Initiative und FT Strategies teilnehmen. Grundlage des Erfolges ist das erst kürzlich gegründete «AI Lab» von Tamedia.

Der Erfolg des Tages-Anzeiger bei AI Launchpad

Als eines von acht Medienhäusern aus über 100 Bewerbungen nimmt der Tages-Anzeiger an einem fünfmonatigen KI-Programm von FT Strategies und der Google News Initiative teil. Ziel des AI Launchpads ist es, Künstliche Intelligenz zu erproben und die eigene KI-Strategie weiterzuentwickeln, ohne dabei eigene Daten preiszugeben. Das kostenfreie Programm endet im Juli.

Das Gewinner-Team besteht aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Unternehmensbereiche von Tamedia. Unter ihnen sind Adrian Panholzer und Titus Plattner (Redaktion), Kaan Keskin (Advertising), Moritz Ackermann (Consumer Business), Naunidh Virk (Analytics/Data), Lukas Schwab (Technology) und Nadia Kohler (Product).

Das AI Lab von Tamedia und seine Erfolge

Die erfolgreiche Bewerbung ist maßgeblich auf das im November 2023 gegründete «AI Lab» von Tamedia zurückzuführen. Das achtköpfige Team unter der Leitung von Nadia Kohler treibt die Entwicklung und Integration von KI-Technologien voran. Dazu zählt die Entwicklung von KI-Tools, die bereits im Einsatz sind, wie bei der Texterstellung von News-Teasern oder suchmaschinenoptimierten Schlagzeilen.

Jessica Peppel-Schulz, CEO von Tamedia, betont die Bedeutung der Teilnahme am AI Launchpad und die Vorantreibung der KI-Nutzung. Sie freut sich auf den Austausch mit anderen Medienhäusern. Nadia Kohler, Leiterin des AI Lab, hebt die breite Aufstellung des Teams hervor und betont die Vielfalt in den Fachbereichen, die innovative Lösungen ermöglicht.

Über Tamedia und sein Portfolio

Tamedia geht auf den 1893 gegründeten Tages-Anzeiger zurück. Das nationale Medienhaus beschäftigt 1800 Mitarbeitende und umfasst ein führendes Redaktionsnetzwerk. Die Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften und Newsplattformen sind lokal verankert und international vernetzt. Zu den Medienmarken gehören 24 heures, Basler Zeitung, Bilan, BZ Berner Zeitung, Der Bund, Finanz und Wirtschaft, Le Matin Dimanche, SonntagsZeitung und weitere. Tamedia ist ein Unternehmen der TX Group.

(Quelle:Tamedia Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Tamedia: Tages-Anzeiger AI Launchpad



Top News


» Brand in Dietlikoner Apotheke: Sachschaden in Höhe von Hunderttausenden Franken - Niemand verletzt


» Kantonales Labor Zürich untersucht über 18.000 Proben und betont Bedeutung von Fachleuten 2023


» Polizisten tätlich angegriffen: Zwei Jugendliche festgenommen in Zürich Kreis 4


» Drogenkurierin am Flughafen Zürich verhaftet: Mehrere Kilogramm Kokain sichergestellt


» Vorsicht! "Blinde Passagiere" bedrohen Schweizer Gewässer - Aktuelle Kampagne warnt vor invasiven Arten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden