Logo myzuri.ch

Blaulicht

Kosovare wegen Gepäckdiebstahls erkannt: Festnahme mit gefälschtem Ausweis

Nach intensiven Ermittlungen wurde heute Vormittag ein mehrfach gesuchter Mann wegen Gepäckdiebstahls erkannt und bei einer Kontrolle mit einem gefälschten Ausweis entdeckt. Der 47-jährige Kosovare muss sich nun neben den Diebstählen auch wegen illegaler Einreise, illegalem Aufenthalt und Ausweisfälschung verantworten und wurde der Staatsanwaltschaft übergeben.

2023-12-28 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

  • Mehrfach gesuchter Mann wegen Gepäckdiebstahls erkannt
  • Gefälschter Ausweis bei Kontrolle entdeckt
  • 47-Jähriger vom Kosovare muss sich wegen verschiedenen Delikten verantworten

Kurz vor 10 Uhr erkannten Fahnder einen Mann, der mehrfach wegen Gepäckdiebstahls ausgeschrieben war. Bei der Kontrolle wies er sich mit einem gefälschten Ausweis aus. Der 47-jährige Kosovare muss sich nun neben den ihm zur Last gelegten Gepäckdiebstählen auch wegen illegaler Einreise, illegalem Aufenthalt und Ausweisfälschung verantworten. Nach den polizeilichen Einvernahmen wurde er der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Mehrfach gesuchter Mann mit gefälschtem Ausweis erwischt

Mittlerweile hat die Polizei in einer Meldung bekanntgegeben, dass kurz vor 10 Uhr Fahnder einen Mann entdeckten, der mehrfach wegen Gepäckdiebstahls gesucht wurde. Bei der darauf folgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass er sich mit einem gefälschten Ausweis auswies. Der 47-jährige Kosovare wird nun neben den angeblichen Gepäckdiebstählen auch wegen illegaler Einreise, illegalem Aufenthalt und Ausweisfälschung zur Rechenschaft gezogen. Die Staatsanwaltschaft übernimmt den Fall nach den polizeilichen Einvernahmen.

Kosovare mit gefälschtem Ausweis muss sich vor Gericht verantworten

Laut Behördenberichten wurde ein 47-jähriger Kosovare von Fahndern gefunden, der aufgrund mehrfacher Gepäckdiebstähle gesucht wurde. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er einen gefälschten Ausweis benutzte. Neben den Gepäckdiebstählen wird er nun auch wegen illegaler Einreise, illegalem Aufenthalt und Ausweisfälschung angeklagt. Nach Abschluss der polizeilichen Befragungen wurde er der Staatsanwaltschaft übergeben.

Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei am heutigen Vormittag einen Mann ausfindig machen, der mehrfach wegen Gepäckdiebstahls gesucht wurde. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er sich mit einem gefälschten Ausweis auswies. Neben den ihm zur Last gelegten Gepäckdiebstählen wird ihm jetzt auch illegale Einreise, illegaler Aufenthalt und Ausweisfälschung zur Last gelegt. Die polizeilichen Einvernahmen waren Grund genug, ihn der Staatsanwaltschaft zu übergeben.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Kosovare Gepäckdiebstahls erkannt: Festnahme gefälschtem Ausweis



Top News


» Brand in Bassersdorf: Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Franken, aber keine Verletzten


» Schwerer Unfall zwischen 12-jährigem Velofahrer und Linienbus in Watt: Junge mit Kopf- und Armverletzungen ins Spital


» Vier mutmassliche Raser auf Autobahn gestoppt und festgenommen Raser auf der Autobahn: Kantonspolizei stoppt mutmassliche Sportwagenlenker in Wurenlos AG


» Velofahrer bei Verkehrsunfällen in Zürich verletzt: Stadtpolizei sucht Zeugen


» Massenproteste und unbewilligte Aktionen vor dem Frauenstreik 2024

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden