Logo myzuri.ch

Blaulicht

Selbstunfall in Hinwil: Unfallverursacher verletzt, Beifahrer unverletzt - Kreuzung stundenlang gesperrt

Selbstunfall in Hinwil: Automobilist erleidet leichte Verletzungen, Beifahrer bleibt unverletzt

  • Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer
    Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer
    Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer
    Hinwil: Personenwagen kollidiert heftig mit Signalständer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2023-12-23 13:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Selbstunfall in Hinwil: Unfallverursacher verletzt, Beifahrer unverletzt

  • Automobilist verursacht Selbstunfall in Hinwil
  • Unfallverursacher erleidet leichte Verletzungen, Beifahrer bleibt unverletzt
  • Kreuzung Winterthurerstrasse/Zürichstrasse für drei Stunden gesperrt

In der Nacht auf Samstag (23.12.2023) ereignete sich ein Selbstunfall in Hinwil, bei dem der Unfallverursacher verletzt wurde, während sein Beifahrer unverletzt blieb. Kurz nach 2.30 Uhr kollidierte ein 25-jähriger Schweizer mit einem Kandelaber an der Kreuzung Winterthurerstrasse/Zürichstrasse. Die beiden Männer waren auf der Winterthurerstrasse Richtung Unterdorf unterwegs und der Lenker wollte nach links abbiegen. Aus noch unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen den Signalständer der Lichtsignalanlage.

Lenker erleidet leichte Verletzungen

Der Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu, während sein Beifahrer unverletzt blieb. Beide wurden von einem Ambulanzteam zur Überprüfung in ein Krankenhaus gebracht und am Samstagmorgen entlassen, um von der Polizei befragt zu werden. Gegen den Lenker wurde ein Strafverfahren wegen qualifizierter grober Verletzung der Verkehrsregeln eingeleitet, das von der Staatsanwaltschaft See/Oberland geführt wird. Die betroffene Kreuzung musste aufgrund des Unfalls für etwa drei Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde von der Verkehrsgruppe der Stützpunktfeuerwehr Hinwil eingerichtet.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Hinwil Hinwil: Unfallverursacher verletzt, Beifahrer unverletzt Kreuzung stundenlang



Top News


» Schwerer Unfall auf Diessenhoferstrasse: Elektrovelofahrerin schwer verletzt und Autofahrer unverletzt - Ermittlungen im Gange und Kreuzung gesperrt bis 09.00 Uhr


» Kokain-Schmuggel: Brasilianerin verhaftet auf Flughafen Zürich


» Brand in Bertschikon: Hoher Sachschaden aber keine Verletzten - Feuerwehr im Einsatz


» Temporäre Verkehrseinschränkungen für Zurich Pride 2024: Stadtpolizei gibt Empfehlungen


» Alarm und Festnahme: Zürcher Polizei nimmt mutmassliche Einbrecher im Kreis 6 fest

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden