Logo myzuri.ch

Regional

Kanton Zürich plant Erneuerung der Zentralverwaltung am Walche in Zürich

Der Kanton Zürich plant die Erneuerung und Gesamtinstandsetzung der engeren Zentralverwaltung am Walche in Zürich, um ein flexibles Arbeitsumfeld und zeitgemäße Arbeitsplätze zu schaffen. Das langfristige Projekt zielt darauf ab, die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zu verbessern und den Standort langfristig zu sichern.

2023-12-07 10:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

  • Der Kanton Zürich beschließt die Erneuerung und Gesamtinstandsetzung der engeren Zentralverwaltung
  • Das Projekt hat einen langfristigen Zeithorizont und beinhaltet die Schaffung eines flexiblen Arbeitsumfelds
  • Es werden zeitgemäße Arbeitsformen und -plätze geschaffen, um die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zu verbessern

Kanton Zürich plant Erneuerung der Zentralverwaltung am Walche in Zürich

Der Kanton Zürich hat beschlossen, die engeren Verwaltungsgebäude am Walche im Zentrum von Zürich zu erneuern und instand zu setzen. Dabei sollen nicht nur die Infrastruktur und historischen Bauten renoviert werden, sondern auch das Arbeitsumfeld für die Mitarbeitenden flexibel an die veränderten Bedürfnisse angepasst werden. Da es sich um ein Projekt mit langfristigem Zeithorizont handelt, werden moderne Arbeitsplätze und -formen geschaffen, um die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zu verbessern.

Flexibles Arbeitsumfeld und zeitgemäße Arbeitsplätze

Seit den 1920er-Jahren befindet sich ein großer Teil der Kantonsverwaltung am Walche in Zürich. Die beschlossene Erneuerung und Gesamtinstandsetzung der engeren Zentralverwaltung zielt darauf ab, den Standort langfristig zu sichern und ein flexibel gestaltbares Arbeitsumfeld zu schaffen. Neben baulichen Maßnahmen werden auch Veränderungen im Inneren der Gebäude vorgenommen, um zeitgemäße Arbeitsformen und -plätze zu schaffen. Das Projekt sieht verschiedene Zonen vor, die mit unterschiedlichen Modulen ausgestattet werden, um konzentriertes Arbeiten sowie Zusammenarbeit und Ideenaustausch zu ermöglichen.

Anpassungsfähigkeit und Flächeneffizienz

Da sich die Anforderungen an die Arbeitswelt ständig weiterentwickeln und verändern, ist es entscheidend, dass das Arbeitsumfeld flexibel und anpassungsfähig ist. Mit dem Erneuerungsprojekt kann flexibel auf Veränderungen innerhalb der Ämter und Direktionen reagiert werden, ohne aufwendige bauliche Veränderungen vornehmen zu müssen. Dadurch werden die Investitionen langfristig nutzbar. Zudem wird die Flächeneffizienz gesteigert, indem Organisationseinheiten zusammengeführt und Anmietflächen reduziert werden. Auch für die Öffentlichkeit sind Verbesserungen vorgesehen, um den Zugang zu den Gebäuden zu erleichtern und zeitgemäße Dienstleistungen zu unterstützen.

Ausblick und Zeitplan

Die Strategiephase des Erneuerungsprojekts soll bis Ende 2023 abgeschlossen sein, gefolgt von der Vorstudienphase. Erst danach beginnt das Auswahlverfahren für die Projektierung. Mit dem Baubeginn ist frühestens in den 2030er-Jahren zu rechnen. Das Projekt "Walche Zürich" zielt darauf ab, das kantonale Verwaltungszentrum zu erneuern und nachhaltig zu bewirtschaften. Es schafft einen flexiblen Raum für die Zukunft und bringt Mehrwerte für den Kanton, die Stadt und das Quartier. Dadurch wird die kantonale Verwaltung zugänglicher und zeitgemäße Dienstleistungen sowie flexibles Arbeiten werden noch besser unterstützt.

(Quelle:Kanton Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Erneuerung Zentralverwaltung Walche



Top News


» Brand in Bassersdorf: Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Franken, aber keine Verletzten


» Schwerer Unfall zwischen 12-jährigem Velofahrer und Linienbus in Watt: Junge mit Kopf- und Armverletzungen ins Spital


» Vier mutmassliche Raser auf Autobahn gestoppt und festgenommen Raser auf der Autobahn: Kantonspolizei stoppt mutmassliche Sportwagenlenker in Wurenlos AG


» Velofahrer bei Verkehrsunfällen in Zürich verletzt: Stadtpolizei sucht Zeugen


» Massenproteste und unbewilligte Aktionen vor dem Frauenstreik 2024

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden