Logo myzuri.ch

Blaulicht

Gewitterfront über St.Gallen: Feuerwehren im Einsatz

Am Donnerstagabend zog eine äußerst starke Gewitterfront über den Kanton St.Gallen, wodurch Feuerwehren über hundert Einsätze bewältigen mussten. Alleine in der Stadt St.Gallen rückte die Feuerwehr zu rund 30 Einsätzen aus, wobei zum Glück keine Personen zu Schaden kamen.

Kanton St.Gallen: äusserst starke Gewitterfront über den Kanton St.Gallen
Kanton St.Gallen: äusserst starke Gewitterfront über den Kanton St.Gallen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-08-25 02:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagabend (24.08.2023), zwischen 20:30 Uhr und 23 Uhr ist eine äusserst starke Gewitterfront über den Kanton St.Gallen gezogen.

35 verschiedene Feuerwehren mussten über hundert Einsätze bewältigen.

Alleine in der Stadt St.Gallen rückte die Feuerwehr zu rund 30 Einsätzen aus.

Personen kamen keine zu Schaden.

Der starke Sturm forderte in allen Regionen des Kantons die Feuerwehren und die Kantonspolizei.

Er richtete unterschiedliche Schäden an, welche in Franken nicht beziffert werden können.

So mussten beispielsweise 46 Bäume von Straßen und Bahnschienen weggeräumt werden.

19 Bäume fielen auf Autos oder beschädigten Fassaden.

Teilweise wurden auch Dächer vom Sturm in Mitleidenschaft gezogen.

Achtmal mussten die Feuerwehren zu Wassereinbrüchen in Liegenschaften ausrücken.

Trampoline, Bleche und andere lose Gegenstände versperrten teilweise die Straßen.

16 Mal wurden die Feuerwehren wegen Alarmen von Brandmeldeanlagen aufgeboten.

Es handelte sich dabei aber glücklicherweise um Fehlalarme.

Bei einem Brand in Niederglatt wurde ein Bauernhaus total beschädigt.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind der Kantonspolizei St.Gallen keine verletzten Personen bekannt.

Die fünf dienstleistenden Mitarbeitenden auf der kantonalen Notrufzentrale konnten nicht alle Anrufe entgegennehmen.

Fünf Kolleginnen und Kollegen wurden aus der Freizeit zur Unterstützung aufgeboten.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Niederglatt Gewitterfront St.Gallen: Feuerwehren



Top News


» Schwerer Unfall auf Diessenhoferstrasse: Elektrovelofahrerin schwer verletzt und Autofahrer unverletzt - Ermittlungen im Gange und Kreuzung gesperrt bis 09.00 Uhr


» Kokain-Schmuggel: Brasilianerin verhaftet auf Flughafen Zürich


» Brand in Bertschikon: Hoher Sachschaden aber keine Verletzten - Feuerwehr im Einsatz


» Temporäre Verkehrseinschränkungen für Zurich Pride 2024: Stadtpolizei gibt Empfehlungen


» Alarm und Festnahme: Zürcher Polizei nimmt mutmassliche Einbrecher im Kreis 6 fest

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden