Logo myzuri.ch

Blaulicht

Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Am Freitagabend, 31. März 2023, verlor eine Person im Kreis 11 die Herrschaft über das Fahrzeug. Auf dem Grünstreifen kollidierte der Lieferwagen mit einem Hydranten. Die Polizei sucht Zeug*innen.

  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall –  Zeugenaufruf
    Viel Wasser und ein Verletzter nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
2023-03-31 23:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Freitagabend, 31. März 2023, verlor eine Person im Kreis 11 die Herrschaft über das Fahrzeug, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Auf dem Grünstreifen kollidierte der Lieferwagen mit einem Hydranten. Die Polizei sucht Zeug*innen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich fuhr eine Person mit einem Lieferwagen kurz vor 19.15 Uhr auf der Thurgauerstrasse stadtauswärts. Auf der Höhe der VBZ-Haltestelle Leutschenbach geriet der Lieferwagen aus bisher unbekannten Gründen auf den Grünstreifen und kollidierte mit einem Hydranten.

Da dieser durch den Aufprall aus der Verankerung gerissen wurde, spritze das Wasser mehrere Meter in die Höhe. Ein 30-jähriger Mann wurde beim Unfall verletzt.

Die Sanität von Schutz & Rettung Zürich brachte ihn, nach der medizinischen Erstversorgung, für weitere Abklärungen ins Spital. Der genaue Unfallhergang werde durch die Stadtpolizei Zürich abgeklärt.

Für eine umfassende fotografische, massliche und materielle Beweissicherung rückten Spezialist*innen des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich aus. Die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich musste aufgeboten werden, um den massiven Wasseraustritt zu stoppen.Personen, die Angaben zum Unfall oder zur Fahrweise der fahrzeuglenkenden Person am Freitagabend, 31. März 2023, zwischen 19 Uhr und 19.15 Uhr, bei der VBZ-Haltestelle Leutschenbach im Kreis 11 machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Telefon 0 444 117 117, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Wasser Verletzter Verkehrsunfall Zeugenaufruf



Top News


» Anstieg der Verfahren bei Zürcher Staatsanwaltschaft: Digitalisierungsprogramm treibt Transformation voran


» Stadt Zürich übernimmt Fernwärme der ETH: Investition von 10,1 Millionen Franken geplant


» Kanton Zuerich erwartet starkes Bevoelkerungswachstum bis 2050 - Regierungsrat handelt energisch


» Kajak, Schneeschuhe, und Co. - Die Spur der Bewegungskulturen | NONAM Ausstellung


» Stiftung plant Bau von Wohnhaus für Menschen in Hinwil - Kanton Zürich unterstützt mit 300'000 Franken

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden