Logo myzuri.ch

Blaulicht

A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagmorgen (28.1.2023) auf der A3 in Birmensdorf nach einem Selbstunfall einen Mann verhaftet.

  • A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet
    A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet
    A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet
    A3 Birmensdorf: Lenker nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2023-01-30 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 4.30 Uhr fuhr ein 48-jähriger Schweizer mit seinem Personenwagen Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Unmittelbar nach einem Überholmanöver überquerte er den Normalstreifen und fuhr direkt in die Ausfahrt Birmensdorf. Darauf kam sein Fahrzeug in der Ausfahrt rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke, prallte von dieser ab, überquerte beide Fahrbahnen der Ausfahrt sowie den Grünstreifen und kam auf der entgegengesetzten Autobahneinfahrt zum Stillstand.Der Lenker blieb unverletzt.

Er wurde wegen Verdachts auf ein Raserdelikt (waghalsiges Überholmanöver) verhaftet. Sein Führerausweis wurde ihm vor Ort abgenommen und das Fahrzeug sichergestellt.

Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet, sowie ein entsprechendes Verfahren eröffnet..

Suche nach Stichworten:

A3 Birmensdorf: Verkehrsunfall verhaftet



Top News


» Brand in Bassersdorf: Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Franken, aber keine Verletzten


» Schwerer Unfall zwischen 12-jährigem Velofahrer und Linienbus in Watt: Junge mit Kopf- und Armverletzungen ins Spital


» Vier mutmassliche Raser auf Autobahn gestoppt und festgenommen Raser auf der Autobahn: Kantonspolizei stoppt mutmassliche Sportwagenlenker in Wurenlos AG


» Velofahrer bei Verkehrsunfällen in Zürich verletzt: Stadtpolizei sucht Zeugen


» Massenproteste und unbewilligte Aktionen vor dem Frauenstreik 2024

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden