Logo myzuri.ch

Blaulicht

Horgen: Mutmassliche Drogenhändler verhaftet

Am späten Mittwochabend (18.1.2023) hat die Kantonspolizei Zürich in Horgen drei mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet. Bei den Hausdurchsuchungen stellte die Polizei Kokain, Bargeld sowie Waffen sicher.

2023-01-19 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Am späten Mittwochabend (18.1.2023) hat die Kantonspolizei Zürich in Horgen drei mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Bei den Hausdurchsuchungen stellte die Polizei Kokain, Bargeld sowie Waffen sicher. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis haben Fahnder am Mittwochabend in Horgen einen 31-jährigen Schweizer, eine 27-jährige Schweizerin sowie einen 30-jährigen Italiener verhaftet.

Die zwei Männer sowie die Frau stehen unter Verdacht mit Betäubungsmittel gehandelt zu haben. Bei den anschliessenden Hausdurchsuchungen stellte die Polizei rund 700 Gramm Kokain, zirka 90›000 Franken Bargeld, acht Faustfeuerwaffen und rund 1000 Schuss Munition sicher.

Die Verhafteten wurden der Staatsanwaltschaft zugeführt. .

Suche nach Stichworten:

Horgen Horgen: Drogenhändler verhaftet



Top News


» Brand in Bassersdorf: Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Franken, aber keine Verletzten


» Schwerer Unfall zwischen 12-jährigem Velofahrer und Linienbus in Watt: Junge mit Kopf- und Armverletzungen ins Spital


» Vier mutmassliche Raser auf Autobahn gestoppt und festgenommen Raser auf der Autobahn: Kantonspolizei stoppt mutmassliche Sportwagenlenker in Wurenlos AG


» Velofahrer bei Verkehrsunfällen in Zürich verletzt: Stadtpolizei sucht Zeugen


» Massenproteste und unbewilligte Aktionen vor dem Frauenstreik 2024

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden