Logo myzuri.ch

Regional

Zwei Liegenschaften auf einen Streich

2022-12-07 13:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Stadt Zürich kann an beliebten Lagen zwei Mehrfamilienhäuser erwerben, wie die Stadt Zürich schreibt.

In Witikon sollen 14, in Fluntern 8 Wohnungen in städtische Hand wechseln. Von der gleichen Eigentümerschaft könne die Stadt Zürich in zwei unterschiedlichen Quartieren je ein Wohnhaus kaufen: eines in Witikon für 6,81 Millionen Franken, eines in Fluntern für 8,07 Millionen Franken.

Die Liegenschaften seien gepflegt, die insgesamt 22 Wohnungen vollständig vermietet. Für den Kauf ins Finanzvermögen habe der Stadtrat inklusive Transaktionskosten gesamthaft 14,92 Millionen Franken bewilligt.

Mittelfristig werden die Liegenschaften ins Verwaltungsvermögen übertragen.Die zweiseitig angebaute Witikoner Liegenschaft stammt aus dem Jahr 1958 und wurde 1997 rundum erneuert. Dank regelmässigem Unterhalt seien die 14 Wohnungen in ausgezeichnetem Zustand.

Die ruhige Wohnlage in der Nähe des Quartierzentrums sei attraktiv. Ebenfalls gut gelegen sei das andere Wohnhaus in der Nähe des Zoos.

Die Nachbarschaft sei ruhig und durchgrünt. Die acht Wohnungen wurden jeweils bei Mieterwechseln erneuert, eine Gesamtinstandsetzung des Gebäudes von 1952 steht noch aus.

Im Vergleich zu anderen Quartieren besitzt die Stadt in Witikon und Fluntern noch eher wenige Liegenschaften..

Suche nach Stichworten:

Liegenschaften Streich



Top News


» Zollikon: Mehrere zehntausend Franken Beute bei Einbruch


» Fahnder erfolgreich gegen Drogenhändler unterwegs


» Zürich: Telefonbetrüger ergaunerten hohen Bargeldbetrag


» Fahrzeugeinbrecher durch Stadtpolizisten verhaftet


» Zürcher Sirenen funktionieren gut

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden