Logo myzuri.ch

Regional

Instandsetzung und räumliche Optimierungen im Gemeinschaftszentrum Seebach

2022-11-30 13:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Das Gemeinschaftszentrum Seebach soll bis Sommer 2025 instand gesetzt und räumlich optimiert werden, wie die Stadt Zürich schildert.

Der Stadtrat bewilligt für das Bauvorhaben rund 18 Millionen Franken. Das Gemeinschaftszentrum Seebach erfreut sich bei der Quartierbevölkerung grosser Beliebtheit.

Seine soziokulturellen Angebote werden jährlich von 80 000 Personen, überwiegend Familien, genutzt. Um seine Gebrauchstauglichkeit zu erhalten, sei erstmalig seit Erstellung der denkmalgeschützten Anlage in den 1960er-Jahren eine Gesamtinstandsetzung vorgesehen.

Zwischen Frühjahr 2023 und Sommer 2025 sollen unter anderem die Gebäudehülle, die Gebäudetechnik, die sanitären Installationen, Elektro- und Lichtinstallationen sowie die inneren und äusseren Oberflächen erneuert oder ersetzt werden.Die steigenden Besuchszahlen machen ausserdem einzelne räumliche Optimierungen erforderlich. Die nachträglich erstellte Eingangshalle werde rückgebaut und das Cafeteriagebäude auf zwei Seiten erweitert, was eine Vergrösserung der Büroflächen für zusätzliche Arbeitsplätze ermöglicht.

Die Cafeteriaküche mit Lagerräumen könne ebenfalls vergrössert und betrieblich optimiert werden, während die Räume für die verschiedenen Jugendangebote auf einem Geschoss zusammengeführt werden. Nebst einzelnen Anpassungen im Aussenraum sei auch der Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Dach vorgesehen.Für das Bauvorhaben in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege habe der Stadtrat die erforderlichen Kredite bewilligt: Für die Instandsetzung fallen 16,97 Millionen Franken an gebundenen Ausgaben und für die Umbauten 1,18 Millionen Franken an neuen, einmaligen Ausgaben an.

Beide Beträge verstehen sich einschliesslich Reserven..

Suche nach Stichworten:

Instandsetzung räumliche Optimierungen Gemeinschaftszentrum Seebach



Top News


» Zollikon: Mehrere zehntausend Franken Beute bei Einbruch


» Fahnder erfolgreich gegen Drogenhändler unterwegs


» Zürich: Telefonbetrüger ergaunerten hohen Bargeldbetrag


» Fahrzeugeinbrecher durch Stadtpolizisten verhaftet


» Zürcher Sirenen funktionieren gut

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden