Logo myzuri.ch

Blaulicht

Mettmenstetten: Bub bei Verkehrsunfall verletzt

2022-09-21 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend (20.9.2022) zwischen einem Personenwagen und einem Bub ist der Bub verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Personenwagen auf der Zürichstrasse. Auf Höhe eines Fussgängerstreifens kollidierte er mit einem Bub, der die Strasse mit seinem Velo auf dem Fussgängerstreifen querte.

Durch die Kollision wurde der 8-Jährige zu Boden geschleudert. Er musste mit unbestimmten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Spital gebracht werden.

Die Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Zürich abgeklärt. Neben der Kantonspolizei stand die Feuerwehr Knonaueramt für die Sperrung der Zürichstrasse, ein Rettungswagen von Schutz und Rettung Zürich und ein Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance im Einsatz.

.

Suche nach Stichworten:

Mettmenstetten Mettmenstetten: Bub Verkehrsunfall



Top News


» Regensdorf: Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels


» Rikon: Mann nach Selbstunfall verstorben


» Zürich 1: Mann in Limmat gestossen


» Stadtpolizisten beobachten Taschendiebstahlsversuch – Täterinnen verhaftet


» Sirenentest am Mittwoch, 1. Februar 2023

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden