Logo myzuri.ch

Regional

Neue Direktorin der Sozialen Einrichtungen und Betriebe ernannt

2022-09-07 13:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat Tabitha Gassner zur neuen Direktorin der Sozialen Einrichtungen und Betriebe ernannt, wie die Stadt Zürich meldet.

Sie tritt ihre Stelle am 1. März 2023 an und übernimmt damit die Leitung vom heutigen Direktor, Urs Leibundgut, der per Ende März 2023 in Pension geht. Der Stadtrat habe Tabitha Gassner zur Direktorin der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich (SEB) ernannt.

Die 41-jährige Tabitha Gassner studierte von 2002 bis 2007 an der Universität Zürich Soziologie und absolvierte eine Weiterbildung zur Organisationsberaterin/Coach (BSO) und Intensivlehrgänge für Strategie und Leadership und digitale Transformation an der Universität Freiburg. Ergänzend absolvierte sie von 2018 bis 2019 an der Universität Sankt Gallen ein CAS in Führungskompetenz Konfliktmanagement und 2021 eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft.Die Stelle des*der Direktor*in SEB wurde öffentlich ausgeschrieben.

Tabitha Gassner setzte sich in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren gegen zahlreiche andere qualifizierte Kandidat*innen durch. Mit ihr konnte eine selbstbewusste, mutige und dynamische Führungskraft für die Position gewonnen werden.

Dank ihrer konzeptionellen und strategischen Stärke, ihrer grossen Fachkompetenz sowie ihres bisherigen Leistungsausweises sei Tabitha Gassner bestens für die Übernahme der Direktionsfunktion in den Sozialen Einrichtungen und Betrieben geeignet. Sie übernimmt ihre Aufgabe per 1. März 2023..

Suche nach Stichworten:

Direktorin Einrichtungen Betriebe ernannt



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden