Logo myzuri.ch

Regional

Brand im Vollzugszentrum Bachtel

2022-08-29 17:05:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Während einer polizeilichen Intervention im Rahmen eines Unterstützungseinsatzes setzte ein Inhaftierter des Vollzugszentrums Bachtel am Sonntagabend seine Zelle in Brand, wie der Kanton Zürich ausführt.

Das Feuer konnte von der Feuerwehr mit Unterstützung des Personals gelöscht werden. Die Sanität war ebenfalls vor Ort.

Der 43-jährige Mann, der eine Ersatzfreiheitsstrafe absolviert, zog sich Brandverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde umgehend ins Universitätsspital Zürich gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt, allerdings entstand Sachschaden an seiner Zelle und im Flur.

Mehrere weitere Zellen müssen gereinigt werden, bevor sie wieder bewohnbar sind. Die Staatsanwaltschaft habe eine Untersuchung eingeleitet, um gemeinsam mit den Brandermittlern der Kantonspolizei Zürich die Hintergründe des Vorfalls zu klären.

Das Vollzugszentrum Bachtel (VZB) sei auf den offenen Vollzug von Freiheitsstrafen und Ersatzfreiheitsstrafen spezialisiert..

Suche nach Stichworten:

Brand Vollzugszentrum Bachtel



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden