Logo myzuri.ch

Regional

Weiterhin Unterstützung eines Freizeitlokals für geistig beeinträchtigte Menschen

2022-08-24 13:05:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, das Angebot «insieme Kulturlokal» des Vereins insieme Stadt Zürich und Bezirk Meilen in den Jahren 2023 bis 2026 unverändert mit jährlich maximal 125 000 Franken zu unterstützen, wie die Stadt Zürich mitteilt.

Das «insieme Kulturlokal» in Zürich-Oerlikon sei ein wichtiges Freizeitangebot für geistig beeinträchtigte Menschen. Sie erhalten dort die Möglichkeit, ihre Freizeit eigenständig zu gestalten, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Das Kulturlokal an der Regensbergstrasse 89 in Zürich‑Oerlikon werde vom Verein insieme Stadt Zürich und Bezirk Meilen betrieben. Es sei ganzjährig von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet.2019 war die Nachfrage mit rund 12 000 Besuchen überdurchschnittlich hoch.

Während der Corona-Pandemie 2020 und 2021 sanken die Besuchszahlen aufgrund der strikten Corona-Schutzmassnahmen stark. Mittlerweile läuft der Betrieb wieder an und der Verein geht davon aus, dass sich die Anzahl Besuche ab 2023 wieder auf einem ähnlichen Niveau wie vor der Corona-Pandemie einpendeln wird.Für seine wichtige gesamtstädtische Aufgabe im Freizeitbereich für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung werde der Verein insieme Stadt Zürich und Bezirk Meilen seit 1991 von der Stadt Zürich finanziell unterstützt.

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat das «insieme Kulturlokal» des Vereins weiterhin für die Jahre 2023 bis 2026 mit einem jährlichen, leistungsorientierten Maximalbetrag von 125 000 Franken zu unterstützen. .

Suche nach Stichworten:

Meilen Unterstützung Freizeitlokals geistig beeinträchtigte



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden