Logo myzuri.ch

Blaulicht

Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet

  • Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet
    Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet
    Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet
    Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-08-17 12:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 2 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldungen ein, dass es in Uitikon-Waldegg zu einem Verkehrsunfall gekommen sei, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Gemäss ersten Abklärungen fuhr ein 27-jähriger Schweizer, zusammen mit einer Begleitperson, mit seinem Personenwagen auf der Birmensdorferstrasse von Zürich herkommend Richtung Birmensdorf. Der Lenker verlor die Herrschaft über sein leistungsstarkes Fahrzeug, schleuderte über das Trottoir und prallte heftig in die Fassade einer Geschäftsliegenschaft.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Fahrzeuginsassen den Unfallort verlassen. Während die 26-jährige Schweizer Beifahrerin bei der eingeleiteten Fahndung unweit der Unfallstelle angetroffen werden konnte, musste der Fahrzeuglenker an seinem Wohnort aufgesucht werden.

Beide wurden wegen des Verdachts auf ein Raserdelikt festgenommen. Beim 27-Jährigen wurde durch die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Die Beifahrerin musste zur Kontrolle mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden. .

Suche nach Stichworten:

Uitikon Uitikon-Waldegg: Verkehrsunfall verhaftet



Top News


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden