Logo myzuri.ch

Blaulicht

Mann nach Badeunfall im Kreis 6 verstorben – Zeugenaufruf

2022-08-14 21:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Sonntagnachmittag, 14. August 2022, kam es beim Flussbad Oberer Letten zu einem Badeunfall, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Ein Mann verstarb trotz eingeleiteten Reanimationsmassnamen noch vor Ort. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeug*innen.

Um 17.30 Uhr ging bei der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass im Flussbad Oberer Letten ein Mann reanimiert werde. Erste polizeiliche Abklärungen ergaben, dass der Mann zuvor durch eine Rettungsschwimmerin im Wasser entdeckt und geborgen worden war.

Trotz sofort eingeleiteten Reanimationsmassnahmen von Ersthelfenden und der Sanität von Schutz & Rettung Zürich, verstarb der 23-Jährige leider noch vor Ort.Personen, die Angaben zum geschilderten Vorfall oder Wahrnehmungen im Verlauf vom Sonntagnachmittag, 14. August 2022, etwa zwischen 14 Uhr und 17.30 Uhr, im Flussbad Oberer Letten machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Telefon 0 444 117 117, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Badeunfall Kreis verstorben Zeugenaufruf



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden