Logo myzuri.ch

Regional

Saferparty.ch und «Ein Bus» setzen auf Schadensminderung

2022-08-09 10:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Saferparty Streetwork bietet an der ersten Street Parade nach der Pandemie erneut Beratung und Informationen zum Thema Partydrogen sowie die Möglichkeit zur Substanzanalyse, wie die Stadt Zürich schreibt.

Zudem sei der mobile Treffpunkt «Ein Bus» mit Beratung und Präventionsmaterial zum Thema Alkohol präsent. An der Street Parade vom 13. August 2022 werde getanzt, getrunken, gefeiert – und es werden Drogen konsumiert.

Wer ihre*seine Substanzen nicht vorab getestet hat, weiss nicht, welchen möglichen gesundheitsgefährdenden Risiken sie*er sich dabei aussetzt. Saferparty Streetwork und «Ein Bus», beide Angebote des Sozialdepartements der Stadt Zürich, setzen deshalb auf Schadensminderung und Prävention.An der Street Parade beraten Fachleute von Saferparty Streetwork Interessierte vor Ort und bieten die Möglichkeit zur Substanzanalyse.

Der Stand mit dem mobilen Labor steht von 13 Uhr bis um Mitternacht auf dem Marktplatz beim Bürkliplatz, Höhe Nationalbank.–     Grossevents eignen sich nicht für Drogenexperimente. Und illegale Substanzen enthalten oft nicht das, was beim Kauf deklariert wurde.

Gerade an der Street Parade werden viele Falsifikate (Falschdeklarationen, Medikamente usw.) verkauft. Beides birgt enorme gesundheitliche Risiken.

Wer trotzdem konsumiert, informiert sich besser vorher online oder vor Ort am Stand von saferparty.ch über die Wirkungen und Risiken der Substanzen.–     Grundsätzlich möglichst keinen Alkohol trinken, wenn andere Substanzen konsumiert werden. Nie alleine konsumieren und nach dem Konsum aufs Fahren verzichten.–     Die Street Parade sei kein Ort für Flip-Flops.

Richtige Schuhe schützen vor Schnittwunden durch Glasscherben und Aludosen..

Suche nach Stichworten:

Saferparty.ch «Ein Bus» Schadensminderung



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden