Logo myzuri.ch

start

Leistungsaufträge: Regierungsrat und Gesundheitsdirektion haben jederzeit rechtsstaatlich korrekt gehandelt

  • Leistungsaufträge: Regierungsrat und Gesundheitsdirektion haben jederzeit rechtsstaatlich korrekt gehandelt
    Leistungsaufträge: Regierungsrat und Gesundheitsdirektion haben jederzeit rechtsstaatlich korrekt gehandelt (Bild: Kanton Zürich)
  • Leistungsaufträge: Regierungsrat und Gesundheitsdirektion haben jederzeit rechtsstaatlich korrekt gehandelt
    Leistungsaufträge: Regierungsrat und Gesundheitsdirektion haben jederzeit rechtsstaatlich korrekt gehandelt (Bild: Kanton Zürich)
2019-05-03 00:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Bis Ende Juni sind beim Sportamt des Kantons Zürich 171 Unterstützungsgesuche von Sportvereinen, Sportverbänden und weiteren Nonprofit-Sportorganisationen aus über 25 Sportarten eingegangen, wie der Kanton Zürich schildert.

Rund 1,5 Millionen Franken konnten bereits ausgerichtet werden. «Wie wichtig der Sport für uns alle ist, zeigt sich gerade in der Corona-Zeit», hielt Regierungsrat Mario Fehr heute vor den Medien fest: «Wir lassen unsere Vereine und Verbände nie im Stich».

Der Regierungsrat habe 2019 den Übertritt in die fünf Maturitätsschultypen harmonisiert. Die neue Verordnung tritt nun später als vorgesehen in Kraft.

Deshalb habe der Bildungsrat die Prüfungsanforderungen entsprechend angepasst. Der Regierungsrat habe das weitere Vorgehen bei der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie festgelegt.

Die aktuelle Lage werde in enger Absprache mit den Fachdirektionen laufend beurteilt. Ein Covid-19-Sonderstab unter der Leitung des Kommandanten der Kantonspolizei steht beratend zur Seite.

Die Kapazitäten für das Contact Tracing werden sukzessive erhöht und die Datengrundlage als Basis für adäquate Massnahmen optimiert. Auf die Wiederaufnahme des ZVV-Nachtnetzes werde vorderhand verzichtet.

.

Suche nach Stichworten:

alle Leistungsaufträge: Regierungsrat Gesundheitsdirektion jederzeit rechtsstaatlich korrekt



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung im Kreis 2 verletzt


» Glück im Unglück am Hönggerwehr


» Diverse Kundgebungen und Demonstrationen in Zürich


» Jugendlicher nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


» Sicherheit beim Schwimmen und Baden im See

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden